>>>>>>>>> Fotos online bestellen, ganz einfach ganz schnell. Mein günstiger Bilderdienst. Hier lass ich meine Fotos online entwickeln. Bis 14Uhr bestellt, Versand ab 17Uhr <<<<<<<<<

  Fotos online bestellen | digitale bilder, online bilder, bilderdienst, digital fotos entwickeln, leinwandfoto | Digiprint 24 - Bilderdienst  
Submenu
Submenu
Warenkorb
Warenkorb Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb »
Warenkorb

Mehr über...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von digiprint24.de

1. Gültigkeit
Alle Vertragsabschlüsse erfolgen auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen und müssen nicht erneut vereinbart werden.
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle von digiprint24.de (im folgenden Auftragnehmer) verkauften Produkte.

2. Vertragsabschluss
Alle auf digiprint24.de vorgestellten Angaben sind unverbindlich. Besonders erstellte Angebote haben eine Gültigkeit von vier Wochen. Der Käufer ist vier Wochen an seinen Auftrag gebunden. Aufträge sind erst nach Bestätigung von seiten des Auftragnehmers rechtswirksam. Änderungen oder Ergänzungen sind ebenfalls nur nach Bestätigung gültig. Die Bestätigung erfolgt schriftlich oder per eMail.

3. Lieferbedingungen
Die erste Lieferung erfolgt grundsätzlich gegen Nachnahme. Jede weitere Lieferung erfolgt auf Wunsch des Kunden gegen Bankeinzug oder per Kreditkarte. Bei Lieferung per Nachnahme berechnet die Deutsche Post AG eine Nachnahmegebühr. Die Preise ,auf den Seiten von digiprint24.de verstehen sich inklusive der derzeit gesetzlichen gültigen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich, ca. 2-3 Werktage. Es besteht die Möglichtkeit, daß Sie Ihren Auftrag bei einer unserer Abholestellen abholen, dadurch sparen Sie sich die Versandkosten. Sollte ein Artikel nicht bei uns vorrätig sein, wird der Kunde per eMail darüber informiert. Besonders vereinbarte Liefertermine bedürfen der gesonderten Bestätigung des Auftragnehmers. Die Bestätigung erfolgt schriftlich oder per eMail. Bei Doppelbildaktionen gilt: 2 Bestellen > nur 1x bezahlen, d.h. Sie bestellen von Ihrer Bilddatei 2 Abzüge und brauchen es nur 1x bezahlen. Für die Richtigkeit der Kalendarien bzw. Feiertage, übernehmen wir keine Gewährleistung. Die Gefahr für den Liefergegenstand geht bei Übergabe an den Käufer bzw. bei Versendung bei Übergabe an den Spediteur auf den Käufer über. Die Auswahl von Versand- und Beförderungsweg unterliegt – unter Ausschluß jeglicher Haftung – der Auswahl des Auftragnehmers.

4. Gewährleistung
Bei Mängeln oder Fehlern in der Herstellung wird das mangelhafte Produkt nachgeliefert. Sonstige Gewährleistungsansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Der Mangel ist dem Auftragnehmer unverzüglich mitzuteilen und das mangelhafte Produkt in unverändertem Zustand bis zur Besichtigung aufzubewahren bzw. an den Auftragnehmer unfrei zurückzuschicken. Um Farbtreue zu erhalten bieten wir Ihnen unseren kostenfreien Monitorsetup, zum Abgleich Ihres Bildschirmes mit den von uns gelieferten Produkten, an. Einfach eine Mail senden an info@digiprint24.de und das Musterbild anfordern. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen schließt einen Gewährleistungsanspruch gegen den Auftragnehmer aus.

5. Haftungsbegrenzung
Ansprüche auf Ersatz von unmittelbarem oder mittelbaren Schaden (z.B. wegen Unmöglichkeit der Leistung, Fehlens zugesicherter Eigenschaften, Verzug, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß, unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen) sind ausgeschlossen, sofern diese nicht auf grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Verschulden beruhen. Schadensersatzansprüche sind auf den Ersatz von Schaden am Liefergegenstand und auf die Höhe des Lieferwertes begrenzt. Sämtliche Ansprüche verjähren spätestens sechs Monate nach Auslieferung der Ware durch den Auftragnehmer.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung alleiniges Eigentum des Auftragnehmers. Bei Zahlungsverzug ist der Auftragnehmer berechtigt, die Ware auf Kosten des Käufers zurückzunehmen.

7. Zahlungen
Die Zahlung erfolgt per Nachnahme oder Kreditkarte. Weist das Konto des Käufers bei Kreditkarte ,eine nicht genügende Deckung auf, trägt der Käufer eventuell entstehende Folgekosten. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir die Zusendung per Nachname. Die Deutsche Post erhebt dafür einen Betrag von EUR 1,53 . Dieser Betrag sollte es Ihnen Wert sein, Ihre persönlichen Daten NICHT im Internet zu versenden.

8. Rücknahme oder Umtausch

Auch wenn wir Ihnen nur erstklassige Ware anbieten, kann es trotzdem passieren, daß ein Produkt beschädigt oder unvollständig bei Ihnen eintrifft. In solchen Fällen nehmen wir die von Ihnen bestellte Ware natürlich zurück. Dabei müssen Sie allerdings folgendes beachten:

- Grundsätzlich kann nur originalverpackte Ware, unfrei, zurückgenommen werden.

- Geben Sie bei Ihrer Rücksendung den genauen Grund an, warum Sie das Produkt unfrei zurückschicken.

- Vermerken Sie bei Ihrer Rücksendung, ob Sie einen gleichwertigen Ersatz oder aber Ihr Geld zurück haben möchten.

- Sollte die Ware defekt sein oder der Fehler auf unserer Seite liegen (weil wir Ihnen das falsche Produkt geliefert haben), übernehmen wir die Portkosten, d.h. die Versandkosten werden Ihnen erstattet bzw. bei einem Neuauftrag verrechnet

- Sollte der Fehler bei Ihnen liegen (z.B. weil Sie ein falsches Produkt bestellt haben), bekommen Sie den vollen Kaufpreis abzüglich der Versandkosten und Nachnahmegebühren erstattet.

Haben Sie noch weitere Fragen? info@digiprint24.de

9. Versandkosten

Für Sendungen pauschal EUR 5,95. Ab 30,00 EUR Bestellwert bis Bildformat 30x40cm versenden wir Ihre Bestellung versandkostenfrei. Für größere Formate gelten die pauschalen Versandkosten.

10. Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

11. Schlußbestimmungen
Ist eine Bestimmung dieser Vereinbarungen ungültig, so berührt dies nicht die Gültigkeit der sonstigen Bestimmungen. Die ungültige Bestimmung ist durch eine, dem Zweck entsprechende, gültige Vereinbarung zu ersetzen. Änderungen und Ergänzungen dieser Bestimmungen müssen als solche gekennzeichnet werden und bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind nicht zulässig. Gerichtsstand ist in jedem Fall Leipzig.

Zurück